In Finikounda gibt es mittlerweile eine ganze Menge von gastronomischen Betrieben. Es ist eigentlich alles zu finden, was einen Aufenthalt in einem Ferienort ausmacht. Das geht vom größeren Restaurant über die Taverne direkt am Strand bis hin zur Musikbar. Lediglich die, ca. 500 Meter außerhalb liegende Diskothek des Ortes hatte die letzten Jahre geschlossen.

Das Herzstück griechischer Orte ist das Kafenion als gesellschaftlicher Treff. Es gibt zumindest eins in jedem auch noch so kleinen Dorf. Hier treffen sich die Bewohner zur Unterhaltung, zum Austausch von Neuigkeiten, zum Tavli (Backgammon) spielen, zur Besprechung und und und... oder um einfach nur einen griechischen Kaffee in Gesellschaft zu trinken. Sie sind meist recht einfach ausgestattet. Trotzdem haben sie etwas uriges und es macht Spaß, als Außenstehender das Treiben dort zu beobachten.

Die Kafenions in Finikounda entsprechen vom Aussehen nicht so sehr dem typischen Erscheinungsbild einer Dorfkafenions. Sie sind recht modern ausgestattet, was sicherlich auch an dem in den letzten Jahren zunehmenden Tourismus liegt.

Sie haben hier etwas mehr den Charakter von einer Konditorei oder einer Bar. Viele haben aber, im Gegensatz zu den Bars in Finikounda, auch den Winter über geöffnet. Auch daran erkennt man die soziale Komponente für das Gemeinschaftsleben.

Finikounda verfügt über einige Bars oder barähnliche Betriebe. Im Gegensatz zu den Kafenions richten sie sich mehr an jüngere Besucher. Bei diesen Betrieben ist die Musik dann auch meist deutlich lauter und es werden mehr oder weniger viele internationale Titel gespielt.

Viele der Bar liegen direkt am Sandstrand und verfügen über eine Terrasse unmittelbar am Meer. Gerade die Strandbars zeichnen sich häufig durch sehr bequeme Bestuhlung (Sessel ähnlich) aus und verleiten mehr zum "Abhängen" mit Blick auf die Bucht von Finikounda mit dem Sandstrand, den Hafen mit seinen Fischerbooten und das Meer.

Beliebt sind die Strandbars auch bei den Besuchern des Sandstrandes, um zwischen Sonnenbaden und Sprung ins Meer einen gut gekühlten Drink zu sich zu nehmen.

Bei den meisten gastronomischen Betrieben handelt es sich jedoch um Tavernen, die mit ihren mehr oder weniger großen Speisekarten für das leibliche Wohl der Besucher zuständig sind. Viele dieser Restaurants befinden sich unmittelbar am Strand der Bucht von Finikounda. Fast alle bieten typisch griechische Küche, wie z. B. über dem Holzkohlegrill gegrilltes Schwein, Moussaka, Stifado, viele Variationen von und mit Gemüse und oft auch frisch gefangenen Fisch an. Aber auch eine Pizzeria gibt es in Finikounda.

Im Menü rechts befindet sich eine noch unvollständige Auflistung der in Finikounda ansässigen gastronomischen Betriebe. Diese Liste ist im Aufbau und wird nach und nach vervollständigt!